...statt jeder für sich: Wir sind dabei, einen Verein zu gründen, der verschiedene Aufgaben übernehmen soll.

Der Verein pachtet Gebäude und Boden (z.B.) von der Genossenschaft GENOVIVA eG. mehr...

Als Pächter und Betreiber des Objektes ist der Verein gleichzeitig auch der Vermieter aller in seinem Besitz befindlichen Räumlich- keiten und Flächen.

Umbauten sowie Neubauten und Aktivitäten der entstehenden Baugruppen werden von ihm in Kooperation mit Genossenschaft, Interessenten und Baufirmen aktiv und beratend begleitet.

Er funktioniert als zentrales Organ der Gemeinschaft und nimmt die Rolle des "Quartiermeisters" wahr.

Im Innenverhältnis beschäftigt er Dienstleister im organisatorischen, betreuenden und medizinisch-pflegerischen Bereich.

Als Träger und Organisator aller Aktivitäten (außerhalb des privaten Wohnbereichs) verkörpert er Plattform und Forum der direkt und indirekt Beteiligten: aller Nutzer, Genossen, Freunde, Beschäftigte, Nachbarn.

Auf diese Weise ist er mit Genossenschaft, Mietern und Nutzern sowie den Baugruppen verzahnt und nimmt die Schlüsselposition des Verwalters, Vermieters, Kostenverteilers und Auftrag- bzw. Arbeitgebers ein.